ASA goes Africa

60 EXPEDIENTEN | 4 LÄNDER | JUNI 2018 | STELL DIR VOR, DU BIST DABEI!

Das 30-jährige Jubiläum feiert die ASA unter einem besonderen Motto: ASA goes Africa! „Afrika-Reisen sind und bleiben beratungsintensiv, deshalb leisten wir gerne einen Beitrag für eine Wissensvertiefung mit starken Spezialisten.“, so ASA-Vorsitzender Werner Gordes.

Als festes Mitglied in der ASA freuen wir uns, diese Aktion mit drei einzigartigen FAMtrips  nach Namibia und Botswana unterstützen zu dürfen.

FAMTRIP: Namibia Südentour >> zum detaillierten Reiseverlauf
FAMTRIP: Namibia Nordentour >> zum detaillierten Reiseverlauf
FAMTRIP: Botswana >> zum detaillierten Reiseverlauf
Abschluss-Event für alle Teilnehmer in Johannesburg

Im Anschluss werden alle 60 Topseller Agenten  zu einem großen Get-together in Johannesburg zusammen kommen. 

Nachfolgend stellen wir euch alle 3 FAMtrips im Detail vor.

FAMTRIP NACH NAMIBIA

Wer Ruhe, ursprüngliche Landschaften, eine artenreiche Tierwelt und den Luxus grenzenloser Weite genießen möchte, den wird Namibia nicht mehr loslassen. Auf der Reise zu den höchsten Dünen im Sossusvlei, in eine der ältesten Wüsten der Welt, wird die Vielfalt der Natur Namibias sichtbar. Unvergesslich ist auch der Besuch des Etosha-Nationalparks. Die touristische Infrastruktur Namibias gehört zu den am besten entwickelten im südlichen Afrika. Die einzigartige Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen macht das Sonnenland zu einem besonderen Reiseziel.

Aufgrund der Vielfalt und Möglichkeiten in Namibia stellen wir euch zwei verschiedene FAMtrips zur Auswahl.

Termin: 09.-18.06.2018 | Zuzahlung 590 EUR inkl. Flug ab/an FRA | 10 Plätze

Termin: 09.-18.06.2018 | Zuzahlung 590 EUR inkl. Flug ab/an FRA | 10 Plätze

FAMTRIP NACH BOTSWANA

Das Land ist geprägt von zwei faszinierenden Gegensätzen. Einerseits besteht Botswana zum größten Teil aus der Kalahari-Wüste, einer weithin ebenen Dornsavanne, zum anderen bietet das Okavango-Delta (UNESCO-Welterbe) mit seinen unzähligen Wasserwegen hunderten von Tierarten Lebensraum. Etwa 20% der Landesfläche nehmen Nationalparks und Wildreservate ein. Darüber hinaus gibt es geschützte Wildgebiete, die um die Parks und Reservate liegen. Einzigartige Tier- und Pflanzenbeobachtungen erwarten euch auf einer sehr hochwertigen Reise!

Termin: 08.-18.06.2018 | Zuzahlung 780 EUR inkl. Flug ab/an FRA | 8 Plätze

ABSCHLUSS FÜR ALLE IN SÜDAFRIKA

Zur Anmeldung:
Anmeldeberechtigt sind Expedienten eines Reisebüros mit einer bereits bestehenden DIAMIR-Agentur. Es kann maximal 1 Expedient pro Reisebüro am FAMtrip teilnehmen. Anmeldefrist bis zum 16.03.2018. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl behalten sich die Veranstalter ein Auswahlrecht vor.

Teilnehmerdaten